leben heisst empfinden
 
sei wild, frech und

Letztes Feedback

Meta

wunderbar

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Archiv

ich bin soo stolz auf uns

wir haben gestern tatsächlich an die 4 1/2 stunden gerödelt

und die zwei zimmer sehen klasse aus

und im schlafi hängt auch das regal

und im wozi is es auch schon etwas besser

den rest machen wir jetzt so

jeden tag nen bissl

damits schick für uns

und oma kommt ja dann am sonntag

ist...

...

 

gleich fahren wir zu den luchsen

freu

...

...

 

1 Kommentar 1.6.14 08:17, kommentieren

wäh, muss

morge wieder ran "arbeiten"

blööööööööööööööööd

urlaub is eben am  schönsten

naja, wir versuchen nochmal 2 wochen im september zu machen

heut abend mal wieder theater

gestern bei den luchsen war auch schick

ausser das balou zwischendurch rum spinnte...

komischer hund...

 

2.6.14 09:46, kommentieren

achja

wir arbeiten ja dran

weniger zu rauchen

mein schatzi hat sich ne e ziggi zugelegt

und ich teile mir ziggis pro tag ein

wenigstens wirds dann schon mal bewusster

mit dem e ding komm ich nicht klar...

 

2.6.14 10:12, kommentieren

kaltes kotzen

http://web.de/magazine/nachrichten/panorama/18996830-bbc-moderator-jimmy-savile-500-kinder-missbraucht.html#.channel5_0.%C3%9Cber%20500%20Kinder%20missbraucht?.509.1626

1 Kommentar 2.6.14 14:44, kommentieren

theater

war für mich heftig

dornröschen

ich spielte den frosch

und die böse 13

als frosch war ich irritiert, das die königin mit mir sprach

und so überschwenglich mir dankte

dachte ich doch

ich sei nur ein quakender bote

 

als böse 13 war es echt schrecklich zu verfluchen

als das königspaar bangte und betelte, der säugling weinte

wollte ich eigentlich nicht

hatte nen klos im hals

aber meine rolle verlangte es von mir

- schuld gefühle-

-ewiges thema?

 

fand es aber fanszinierent wie die dornhecke..

was für ein spass sie empfand, den jungen mann zu töten

..

..

 

3.6.14 06:50, kommentieren